Hümmling Hospital Sögel meistert Qualitätsprüfung in der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat die Welt im Griff, aber der Krankenhausalltag geht weiter. So wurde auch das zweite Überwachungsaudit DIN EN ISO 9001:2015, inkl. pCC und Maas BGW von drei externen Auditoren unter strengen Hygienerichtlinien durchgeführt.
Das Hümmling Hospital Sögel wird gemeinsam mit dem Bonifatius Hospital Lingen seit Jahren überprüft. Zuletzt fand 2018 die Rezertifizierung und 2019 ein Überwachungsaudit statt. 2020 wurde Ende des Jahres das zweite Überwachungsaudit durchgeführt, welches mit Bravour gemeistert wurde. Durch die Zertifizierung wird ein systematisches und strukturiertes Vorgehen innerhalb des Krankenhauses belegt, welches mit einer hohen diagnostischen und therapeutischen Qualität sowie mit besonderer Wertschätzung der Patienten und Kooperationspartner einhergeht.
„Man könnte meinen, dass während der Pandemie weniger ein Augenmerk auf Prozessverbesserung, oder Weiterentwicklungen gelegt wurde, aber so nicht im Hümmling Hospital“, betonte Thomas Kock, stellv. Geschäftsführer. Das Jahr 2020 wurde geprägt von neuen Richtlinien, Abstand, Maskenpflicht, Verantwortung und manchmal auch von Ungewissheit. Aufgrund der zum Zeitpunkt des Audits steigenden Corona Fallzahlen im Landkreis wurde entschieden, dass eine Begehung der Abteilungen nicht sinnvoll ist, deswegen entschied sich das Hospital kleine Kurzfilme zu drehen. Das Video der Zentralen Notaufnahme konnte man schon auf dem Instagram-Kanal der „BonifatiusHospitalgesellschaft“ sehen. So konnten die Auditoren sich dennoch einen guten Überblick über die derzeitige Situation verschaffen. „Ich bin begeistert, dass das Hümmling Hospital sich auch in der Zeit von Corona ständig weiterentwickelt hat. Da können sich sogar größere Häuser etwas abschauen“, verabschiedete Martin Köning, Auditleiter, das Hümmling Hospital. Er lobte das Haus für die schnelle Reaktionsfähigkeit im Umgang mit Covid, den Sicherheitsstandard im OP und das Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mitarbeitern und Patienten.

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Wili Van Stiphoudt, Auditor, Martin Köning, Auditleiter, Rita Heßling, Qualitätsmanagementbeauftragte, Dr. Jochen Süß, Auditor, Thomas Kock, stellv. Geschäftsführer, Linda Robbers, Qualitätsmanagementbeauftragte und Michael Lemitz, Leitung Pflege- und Patientenmanagement

 

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu

 

 

Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Impressum | Datenschutz

Medizinproduktesicherheit:
Sie erreichen unseren Beauftragten für Medizinproduktesicherheit (gem. §6 der MPBetreibV) unter folgender E-Mail-Adresse: medizinproduktesicherheit@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.