Die erste Antibiotika-Fibel im Hümmling Hospital Sögel

 
Das Hümmling Hospital hat mit Dr. Ron Hendrix, medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene mit den Hygienefachkräften aus dem Hospital Karin Knobbe und Rudi Lohmann und in enger Zusammenarbeit mit den Klinikärzten eine Fibel entworfen, mit der jeder Arzt schnell auf einem Blick Art des Antibiotikums, Dauer und Dosierung erkennen kann. „Jedem, der Antibiotika verordnet, sollte bewusst sein, dass das Präparat mit Dauer und Dosierung essentiell für die jeweilige Infektion ist, um das bestmöglichste Therapieergebnis zu erzielen“, betonte Hendrix. „Außerdem ist es wichtig, dass keine Übertherapie stattfindet und keine Resistenz gegen Antibiotika aufgebaut wird“, ergänzte Rudi Lohmann, Hygienefachkraft. Die Fibel soll eine Hilfestellung für alle ärztlichen Mitarbeiter sein, um eine adäquate Therapie einzuleiten. Bei vielen verschiedenen Infektionserkrankungen erfordert es eine schnelle Reaktion der Ärzte.
Für die immer häufiger werdenden Problemerreger und die steigendenden Resistenzen benötigt der Arzt zunehmend auch infektiologische Spezialkenntnisse. Dieses Spezialwissen ist in der Fibel enthalten. Hendrix führt mit den Hygienefachkräften das Infektionsmanagement im Hümmling Hospital durch. Ein Baustein des Infektionsmanagements sind infektiologische Visiten. Ziel ist es Krankenhausinfektionen zu vermeiden indem die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts bei den Behandlungen Berücksichtigung finden.

Bildunterschrift 1: Dr. Ron Hendrix, medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene und Rudi Lohmann, Hygienefachkraft des Hümmling Hospital Sögel.

Bildunterschrift 2: Die Hygieniker und Ärzte freuen sich darüber ihre eigene Antibiotikafibel in der Hand zu halten.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu

 

Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.