Der Soziale Tag im Hümmling Hospital Sögel

 
Am 22. Mai 2019 waren insgesamt 5 Schüler und Schülerinnen im Hümmling Hospital Sögel, um einmal den Schulalltag gegen den Arbeitsalltag zu tauschen.
Jährlich schnuppern 70.000 Schüler und Schülerinnen am Sozialen Tag in das Berufsleben. Das erarbeitete Geld spenden die Schüler ganz nach dem Motto „Von Jugendlichen für Jugendliche“ an Projekte, die Gleichaltrige in Südosteuropa und Geflüchtete in Jordanien unterstützen. Insgesamt zeigt der Soziale Tag Jahr für Jahr, dass Jugendliche etwas bewegen können. Jährlich kommen ca. 1,3 Millionen Euro zusammen. Die fünf jungen Schüler haben im Hümmling Hospital insgesamt 140 Euro erarbeitet und sind darauf sehr stolz. Zwei von ihnen waren in der Bettenzentrale und haben dabei unterstützt, dass die neuen Patienten alle ein sauberes Bett bekommen. Drei von ihnen waren in der Küche. Sie halfen bei dem Brötchen backen und bereiteten das Essen für die Stationen mit vor. Das Hümmling Hospital Sögel bedankt sich recht herzlich bei allen Schülern für ihr Engagement!

Bildunterschrift: Die Schüler David, Ben und Karl bereiten das Essen für die Station vor.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu

 

Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.