Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement ist seit 2001 im Hümmling Hospital Sögel etabliert und wurde 2010 umstrukturiert zur Stabsabteilung Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement. Durch diese Umgestaltung sind Strukturveränderungen und Systemanpassungen im Hümmling Hospital Sögel gezielter umsetzbar. Dies bewirkt das Erreichen einer qualitativ hochwertigen Leistungsfähigkeit in allen Bereichen und Abteilungen.

Durch den Einsatz von Methoden und Instrumenten aus den Bereichen des Qualitäts-, Risiko-, Projekt- und Prozessmanagements soll die Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter durch mehr Flexibilität, Veränderungs- und Innovationsfähigkeit erhöht werden und somit ein positiver Nutzen für unsere Patienten entstehen.

Qualitätsmanagement ist im Hümmling Hospital Sögel als Führungsaufgabe definiert. Die Geschäftsführung und die Krankenhausleitung sind für die Rahmenvorgaben zuständig und entwickeln zusammen mit der Stabsabteilung Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement die Qualitätspolitik und die langfristigen Qualitätsziele für das Krankenhaus.

Zusammen mit den Mitarbeitern werden in Gremien Qualitätsziele erarbeitet und umgesetzt. Mitarbeiter aller Hierarchieebenen werden berufsgruppenübergreifend in die Verbesserungsarbeit integriert und bringen ihr Wissen und ihre Erfahrung mit ein. Sie sind aufgefordert, ihre Verbesserungsvorschläge und Meinungen zu Prozessen, Strukturen oder Rahmenbedingungen im Krankenhaus zu äußern.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu
Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.