Tag der Patientensicherheit im HHS

 
Am 17.09.2017 fand der Tag der Patientensicherheit statt. In diesem Jahr mit dem Thema „Wenn Schweigen gefährlich ist“. Dieser Aktionstag soll alle Beteiligte für eine konstruktive, transparente und faire Kommunikation sensibilisieren. Zur Steigerung der Patientensicherheit werden im Hümmling Hospital vielfältige Maßnahmen umgesetzt. Studien zeigen nämlich, dass wir etwa 80% unserer Zeit mit Kommunikation verbringen und dass diese sich positiv auf unser Wohlbefinden auswirken kann. Gesundheitliche Ergebnisse können, so zeigen Studien, verbessert werden, wenn alle an der Patientenversorgung Beteiligte untereinander mit Patienten und deren Angehörigen gut kommunizieren. Aus diesem Grund hat das Hospital zwei Podiumsdikussionen geführt, bei denen unter anderem auch externe Gäste, wie Frau Dr. Kraujuttis, Sozialdezernentin des Landkreis Emsland, sowie Herr Mäsker, Geschäftsführer St. Lukas-Heim anwesend waren. Auch einige Mitarbeiter aus verschiedenen Fachbereichen, sowie Herr Zwake aus dem Bonifatius Hospital Lingen konnten eine Menge dazu beitragen, um dem Publikum die Problematiken einer gestörten Kommunikation darzulegen und Maßnahmen aufzuzeigen, die eine gute, kompetente und professionelle Kommunikation fördern. Um auch die Personen zu informieren, die nicht an den Diskussionen teilnehmen konnten, hat das Hospital einige Infostände organisiert. Frau Dr. Kraujuttis verabschiedete sich mit den Worten „Im Hümmling Hospital Sögel wird noch mit Liebe gepflegt!“ und dies zeigt sich durch eine gute Kommunikation mit den Patienten und Angehörigen.

Das Hümmling Hospital bedankt sich herzlichst bei allen Mitarbeitern und Experten, die den Tag der Patientensicherheit unterstützt haben!

Bildunterschrift: (vlnr) Astrid Schweer, Leitung Pflege- und Patientenmanagement, Nadine Burrichter, Leitung Krankenhausbetrieb, Hermann Jansen, Karola Dürbaum, Dr. Arne Kähler, Ärtlicher Direktor, Rita Krüssel, Michael Strodt, Herr Mäsker, Geschäftsführer St.-Lukas-Heim, Fr. Dr. Kraujuttis Sozialdezernentin Landkreis Emsland und Herr Zwake, Risikomanagement Bonifatius Hospital Lingen.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu

 

Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.