Naturheilverfahren bei Krebs

 
Am 29.06.2017 besuchte der hochrangig Prof. Dr. Josef Beuth das Hümmling Hospital Sögel. Jahrelang beschäftigt er sich schon mit der Naturheilmedizin. Prof. Dr. Beuth ist der Gründer und Leiter des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation Naturheilkundlicher Verfahren (ENV) und testet Naturheilverfahren auf ihre Wirksamkeit, Qualität und Unbedenklichkeit. Er berät Patienten und Interessierte und gibt ihnen Prophylaxe-Tipps an die Hand, die auch selbstständig alleine durchgeführt werden können. In Deutschland ziehen 80% der Bevölkerung Naturheilmittel den chemischen Medikamenten vor.
Beuth spricht von drei Säulen, die Beachtung finden müssen. Und zwar regelmäßige Bewegung, gesunde und ausgewogene Ernährung und genügend Entspannung. Mit Charme und einer Portion Humor hat Prof. Dr. Beuth diese ernste Thematik vermittelt und die Fortbildungsteilnehmer an die Verfahren der Naturheilmedizin herangeführt.
Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Naturheilmedizin bei schwerwiegenden Krankheiten nur als sinnvolle Ergänzung eingesetzt werden kann.
Mittlerweile werden die Patienten auch schon oft vor der Krebstherapie in die Pre-Rehabilitation begleitet. Dies bedeutet, dass sie vor der Krebstherapie eine Rehabilitationsmaßnahme durchführen, um gestärkt in die eigentliche Therapie zu starten. Somit können die Nebenwirkung von Strahlen- oder Chemotherapie deutlich vermindert und die Lebensqualität gesteigert werden.
Eine wichtige Initiative ist das Engagement von Prof. Dr. Beuth bei der von ihm gegründete Jolly Beuth Stiftung.
Diese Stiftung hilft krebskranken Eltern mit Kindern, wenn sie alleine nicht mehr den Alltag bewerkstelligen können, beispielsweise wird dann eine Haushaltshilfe oder Kinderbetreuung gestellt. Somit können sich die Angehörigen und die erkrankten Patienten voll und ganz auf die Therapie konzentrieren.

Foto(s): Hümmling Hospital Sögel. Abdruck honorarfrei.

Bildunterschrift: Ilona Konken Palliativdienst, Anke Bürschen Abteilungsleitung Innere Medizin, Thomas Kock Leitung Krankenhausbetrieb, Prof. Dr. Beuth, Stefanie Misgeld und Regina Weinhardt Fachärzte für Gynäkologie und Maria von Hebel Praxisleitung Gynäkologie

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu

 

Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.