Mitarbeiter zum Jubiläum geehrt

Hospital-Mitarbeiterinnen gemeinsam mehr als 180 Dienstjahre

 
In einer Feierstunde wurden sechs Mitarbeiterinnen des Hümmling Hospital Sögel für ihre langjährige Treue zum Krankenhaus geehrt. Drei Mitarbeiterinnen wurden in den Ruhestand verabschiedet.
„Für den unermüdlichen und wichtigen Einsatz zum Wohle der Patienten möchten wir uns bedanken. Es ist mittlerweile nicht mehr selbstverständlich, dass man mehr als 40 Jahre diesen wichtigen Aufgaben nachgeht. Dies zeugt von besonderer Treue und tollem Engagement“, sagte Elke Kemper, Leitung Pflege- und Patientenmanagement. Sie und Thomas Kock, Leitung Krankenhausbetrieb, verliehen den Jubilaren in einer kleinen Feierstunde besonderen Dank. Gemeinsam mit den jeweiligen Abteilungsleitungen sowie der Mitarbeitervertretung bedankten sie sich im Namen des gesamten Krankenhauses für die langjährige Arbeit zum Wohlergehen der Patienten.

Das 40-jährige Dienstjubiläum feierte Hermine Santen von der Abteilung Gynäkologie/ Geburtshilfe sowie Brigitte Wahoff von der Abteilung Chirurgie. Darüber hinaus wurden für 25 Dienstjahre Mechthild Ahrens (Küche), Aldona Brake (Innere Medizin), Annemarie Renken (Chirurgie) sowie Kerstin Koormann (Chirurgie) geehrt.
Im Rahmen der Veranstaltung wurden Silvia Braband (Radiologie), Angelika Ellermann (Innere Medizin) und Thea Lange (Labor) nach langjähriger Mitarbeit im Hümmling Hospital Sögel in den Ruhestand verabschiedet.

Bildunterschrift: Feierstunde für Dienstjubilare und Ruheständler im Hümmling Hospital Sögel (von links): Elke Kemper, Annemarie Renken, Hermine Santen, Andrea Bellingen, Aldona Brake, Silvia Braband, Kerstin Koormann, Brigitte Wahoff, Thea Lange, Angelika Ellermann sowie Thomas Kock.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu

 

Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.