Händehygiene nicht zu unterschätzen

 
Am 4.5.2017 fand zum wiederholten Mal ein Infomarkt für die Mitarbeiter des Hümmling Hospital statt. An zahlreichen Tischen informierten die hauseigenen Experten die Mitarbeiter über verschiedene Themen.
Beim Umgang mit Gefahrstoffen wurde über die Handhabung mit Gasflaschen informiert. Der Betriebsarzt hatte sowohl Informationen zum Thema psychische Belastung als auch einen Fragebogen, der dieses Thema behandelte. An einem anderen Tisch wurde über die Feinstaubbelastung und das sichere Wechseln von Druckerpatronen referiert. Die Fachkraft für Arbeitssicherheit erklärte den Mitarbeitern den Ablauf bei einer Großschadenslage und was dann zu tun sei. Am Stand der Küche konnten sich die Mitarbeiter einerseits über gesunde Ernährung informieren und andererseits leckere gesunde Köstlichkeiten probieren.
Die Hygiene wartete mit Informationen zum 5. Mai auf. Der 5.5. ist der internationale Tag der Händehygiene, der seit 2009 von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) ausgelobt wird. Die 5.5. symbolisiert hierbei die 2 x 5 Finger einer Hand.

Quelle: BGW Haut-Blog


Neben der Überprüfung einer korrekt durchgeführten Händedesinfektion konnten die Teilnehmer die Dichtigkeit von Einmaluntersuchungshandschuhen mittels Fingerfarbe testen. Den Abschluss bildete an diesem Stand eine Kurzfortbildung zum Thema multiresistente Darmkeime und die entsprechenden Schutzmaßnahmen.
Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO

siegel procumcert bgwqu

 

Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragter

Kontakt

Hümmling Hospital Sögel gGmbH
Mühlenstraße 17
49751 Sögel

Telefon:
05952 209-0

E-Mail
verwaltung@hospital-soegel.de

Copyright (c) 2015. Hümmling Krankenhaus Sögel. Alle Rechte vorbehalten.